Musikschule Bünde

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Suchformular

♫ Aktuell > Instrumental & Vokal > Zupfinstrumente

Inhaltsbereich

Zupfinstrumente

Gitarre
Den Gitarristen steht ein umfangreiches Literaturangebot aus vielen Stilbereichen und Epochen, von alter Musik bis zur Unterhaltungsmusik zur Verfügung.
Unterrichtsziele sind zunächst das Melodie-Spiel und das gemeinsame Musizieren mit anderen Schülern/Schülerinnen. Erlernt werden zum Beispiel Volkslieder und Spirituals in gezupfter Spielweise. Das akkordische Schlaggitarrenspiel wird erst später in den Unterricht einbezogen.

Für Gitarre in unserem Team:

Herr Norbert Hanesch

Frau Birgit Höke

Frau Ute Kürten

 

E-Gitarre (Einstiegsalter: etwa 12 Jahre)
Nachdem technische Grundkenntnisse auf der Konzertgitarre erlernt worden sind, ist ein Umstieg auf die E-Gitarre möglich, die als zentrales Instrument der Rock-, Pop- und Jazzmusik ein sehr weites musikalisches Betätigungsfeld bietet:

  • Solo- und Begleitspiel in verschiedenen Stilbereichen.
  • Eigenständige Improvisation über vorgegebene und selbst erarbeitete Harmoniefolgen.
  • Praktische, theoretische und hörende Auseinandersetzung mit U-Musik.

Für E-Gitarre in unserem Team:

Herr Norbert Hanesch

 

    E-Bass
    Das Ziel des E-Bassunterrichts ist es, die Grundlagen zu erlernen, um gemeinsam mit anderen in einer Band musizieren zu können. Dabei kann individuell auf den Schüler/die Schülerin eingegangen werden.
    Inhalte sind die Grundtechnik, Rhythmik und das Kennenlernen der Aufgabenbereiche des E-Basses in verschiedenen Stilbereichen. Später können auch spezielle Themen wie Improvisation oder besondere Techniken erlernt werden.

    Für E-Bass in unserem Team:

    Herr Wilhelm Henric Ehlerding

     

    Mandoline
    Unterrichtsziele sind das Melodie-Spiel und das gemeinsame Musizieren mit anderen Schülern/Schülerinnen. Erlernt werden zum Beispiel Volkslieder und Spirituals in gezupfter Spielweise. Das akkordische Schlaggitarrenspiel wird erst später in den Unterricht einbezogen.

    Für Mandoline in unserem Team:

    Frau Ute Kürten